Welttag des Buches 2019

Zum Welttag des Buches am 23. April 2019 bekam jede 4.und 5.Klasse ein Buch geschenkt. Klasse 4 fuhr am ersten Schultag nach den Osterferien zur Altstadt-Buchhandlung in Wittlich. Frau Jacoby, die Chefin der Buchhandlung, stellte sich vor und wir haben Fragen gestellt. Außerdem haben wir eine Schatzsuche gemacht, bei der man noch ein Buch gewinnen konnte. Der glückliche Gewinner war Yannick . Danach haben wir uns noch umgeguckt und wir durften das schwerste Buch der Buchhandlung heben. Viele haben ihr Lieblingsbuch gefunden. Am Ende haben wir uns noch verabschiedet, dann sind wir wieder zur Schule gefahren .

geschrieben von Moritz Sprünker und Emilia Zeimentz