Schulgemeinschaft heißt Erstklässler Willkommen

Am 13. August war es endlich soweit! Gemeinsam mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden kamen die neuen Schüler der Humbrechter Grundschule in den Mehrzweckraum. Dort wurden sie von den älteren Schülern mit einem abwechslungsreichen Programm begrüßt, das bereits im vorangegangenen Schuljahr einstudiert wurde. Die Schüler der 4. Klassen machten mit der Darstellung des Buches „Der Buchstabenbaum“ von Leo Lionni die Wichtigkeit der Buchstaben deutlich.
Im Anschluss daran wurden die Erstklässler von ihren Paten in ihren Klassenraum geführt, wo die Klassenlehrerin Frau Lommel sie herzlich begrüßte. In ihrer ersten Unterrichtsstunde wurde bereits fleißig gearbeitet. Die Eltern, Verwandte und Freunde durften es sich derweil bei Kaffee und Kuchen, den die Eltern der 4. Klassen gespendet hatten, gut gehen lassen. Vielen Dank für den Einsatz!
Zu schnell ging der erste Schultag vorbei. Aber zum Glück dürft ihr, liebe Erstklässler, nun jeden Tag wiederkommen.
Allen Schülern wünschen wir ein schönes Schuljahr und viel Freude beim Lernen.